Yoga und soziale Verantwortungsübernahme – Alexandra Eichenauer-Knoll

Registrations have closed.
Yoga und soziale Verantwortungsübernahme – Alexandra Eichenauer-Knoll

Yoga und soziale Verantwortungsübernahme – Alexandra Eichenauer-Knoll

622 622 people viewed this event.

Ist das Üben von Yoga auch eine Vorbereitung für soziale Verantwortungsübernahme?

4 Annahmen, warum Yoga eine gute Übung dafür ist, soziale Verantwortung zu übernehmen und 4 Möglichkeiten, wie Yogalehrende diesen Prozess unterstützen können (ein modernes ethisches Übungsfeld schaffen, ethische Prinzipien spüren, das Social Connection Model von I. M. Young erklären, sauca als heilsame Distanz, um empathisches Burnout zu vermeiden).

Alexandra Eichenauer-Knoll unterrichtet seit 2004 und ist derzeit Mitglied im BYO-Vorstand. Sie ist Vorsitzende des Vereins “Herzverstand” in Hainfeld, der Flüchtlingen hilft und seit 2021 in der Gruppe “Yoga for Future” aktiv. 2022 veröffentlichte sie Yoga und soziale Verantwortung. Sich gründen im Außen und Innen mit Yama und Niyama. In ihrem Unterricht setzt sie sich mit den ethischen Fragen auseinander, die uns im täglichen Leben begegnen, und möchte die Schülerinnen und Schüler ermutigen, kritisch zu denken und ihren eigenen Erfahrungen zu vertrauen. Sie ist Mitglied des Berufsverbandes der Yogalehrer in Österreich (https://www.yoga.at/)

www.vyana.at 

Click here to view the list of the online programme 2023-2024

Event registration closed.
 

Date And Time

2023-11-25 @ 11:00 to
2023-11-25 @ 12:30
 

Registration End Date

2023-11-25
 

Event Category

Share With Friends